Leaderregion Sauwald!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Zukunft 2020

Zukunft 2020

Willkommen bei unserem Zukunftsprozess.
Wir laden Sie herzlich ein, die Region Sauwald mit uns zu gestalten!

Das ist der Stand der Dinge:

LEADER wird es mit so manchen Abänderungen auch ab 2014 wieder geben. Realistisch ist die "Ernennung" zur LEADER-Region im Jahr 2015 zu erwarten. Dazu müssen wir Bewerbungsunterlagen entwickeln, die bis spätestens 15. September 2015 beim Lebensministerium eingereicht werden müssen.

Diese Bewerbunsunterlagen enthalten neben den Gemeinderatsbeschlüssen vor allem unsere "Lokale Entwicklungsstrategie 2014-20". Darin beschreiben wir die Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken der Region und sagen konkret, wo wir uns hin entwickeln wollen und wie wir das beabsichtigen zu tun.

Es braucht also eine klare Vision, Handlungsfelder in denen wir aktiv sein wollen (z.B. Soziales, Abwanderung, Energie...) und konkrete Maßnahmen bzw. Projekte.

So kommen wir zur lokalen Entwicklungsstrategie:

1. Interviews mit Experten: Dazu gehören Politiker und andere wichtige Akteure bzw. Meinungsträger im öffentlichen und privatem Leben

2. Ideenbox: Die Zivilbevölkerung ist aufgerufen, ihre Ideen und Vorschläge über die "Ideenbox" einzureichen

3. Zukunftskonferenz Sauwald 2020: Bei dieser Konferenz werden die bereits vorhandenen Informationen evaluiert, die Weichen für die Strategie gestellt und weiterführende Arbeitsgruppen definiert. Eingeladen sind alle Interessenten wobei im Besonderen die Zivilgesellschaft eingeladen ist, sich an der Konferenz zu beteiligen. (Die Beschränkung der Teilnehmerzahl erfolgt nur aufgrund der Saalgröße)

4. Allfällige thematische Arbeitsgruppen zur Schärfung bzw. Vertiefung der Themen

5. Veröffentlichung der "Lokalen Entwicklungsstrategie" - Diskussion, Feedback-Phase und Einbringung allfälliger Korrekturen

6. Vorlage der LES in den Gemeinderäten, Einholung der Beschlüsse zur Mitwirkung

7. Fertigstellung der Unterlagen für die Bewerbung

8. Bewerbung

Das ist der Zeitplan:

bis 20. Jänner ist die Ideenbox offen und werden noch Interviews mit ExpertInnen gemacht

Am 25. Jänner findet die Konferenz im Schloss Wesenufer statt

Bis 15. März können die Arbeitsgruppen aktiv sein

Zwischen 15. März und 4. April steht der Entwurf der LES zur Diskussion online

Von 4. April bis 5. Mai wird die endgültige Fassung der LES erstellt und grafisch aufbereitet

Ab dem 5. Mai steht die LES für die Beschlussfassung in den Gemeinden zur Verfügung

Im Juli und August werden die Bewerbungsunterlagen fertiggestellt und spätestens am

15. September 2014 erfolgt die Einreichung

Weiterführende Informationen sind im Menü auf der linken Seite zu finden!